Social Media

Zur Person

Name: David Kolkmann
geboren: 6.12.1996       
Wohnort: Sendenhorst/Deutschland
Meine Mission: gemeinsam Emotionen leben

Rennsport ist meine Leidenschaft. Alles begann im Alter von 14 Jahren, als ich erstmals in einem Rennkart saß. Danach war mein Weg vorprogrammiert. Aus anfänglicher Begeisterung für die Geschwindigkeit entwickelte sich sehr bald das Bild, den Rennsport zu meinem Beruf zu machen. Dank einer individuellen Förderung meines seinerzeitigen Teamchefs Theo Hemkemeyer, konnte ich mich innerhalb von 3 Jahren in der Spitzengruppe der nationalen Kart-Meisterschaften etablieren. Nahezu zwangsläufig ging es im Alter von 17 Jahren mit dem Einstieg in die ADAC Formel Masters bzw. ADAC Formel 4  in die „Nachwuchsschule der Rennfahrer“. Diese zwei intensiven Jahre im Formel-Cockpit haben mich bestärkt, den Weg weiter zu gehen. Heute kann ich auf zwei weitere Jahre im GT-Sport im Rahmen des Porsche Carrera Cup Deutschlands im Team Project-1 unter der Leitung von Hans Bernd Kamps zurückblicken. Gerade Hans Bernd Kamps bin ich zu großem Dank verpflichtet. Er hat es nicht nur verstanden, mich zu einem besseren Rennfahrer zu machen, sondern mir die Basis gegeben, die Zuschauer und Geschäftspartner des Teams sowohl auf als auch neben der Rennstrecke emotional zu berühren und so ein intensives „WIR“-Gefühl zu erzeugen. Gerade das Erleben des Miteinanders, Menschen zu berühren und gemeinsam Emotionen zu erleben, treibt mich an, immer das Beste zu geben und ein ehrlicher Partner zu sein. So fahre ich auf der Strecke zwar allein, weiß aber ein großes WIR hinter mir. Euch allen möchte ich alle Unterstützung durch gute Performance und emotionale Erlebnisse zurückgeben.

Gerne stehe ich meinen Partnern sowohl an den Rennwochenenden als auch zwischen den Rennen für gemeinsame Aktivitäten zur Verfügung. Das können im Privaten individuelle Fahrertrainings, im Geschäftlichen auf Euch abgestimmte Veranstaltungen sein.

Rennfahrer

2011 – 2013 Kartsport, national und international
2014 ADAC Formel Masters
2015 ADAC Formel 4
2016 – 2017 Porsche Carrera Cup Deutschland
2018 Porsche GT3 Cup Challenge USA

Nach ereignisreichen Jahren in deutschen Rennserien steht im Jahr 2018 nun der Schritt in den internationalen Rennsport an. Mit Parkplace Motorsport bestreite ich die komplette Saison der Porsche GT3 Cup Challenge USA. Dabei vertraue ich auf das mir bekannte Auto, den Porsche 911 GT3 Cup (Typ991-II).

Die Termine im Einzelnen:

14.03. – 17.03.2018 Sebring International Raceway, Sebring/FL
19.04. – 22.04.2018 Barber Motorsport Park, Birmingham/AL
04.05. – 06.05.2018 Mid-Ohio Sportscar Course, Lexington/OH 
28.06. – 01.07.2018 Watkins Glen International, Watkins Glen, NY 
03.08. – 05.08.2018 Road America, Elkhart Lake, WI 
17.08. – 19.08.2018 Virginia International Raceway, Alton, VA 
14.09. – 16.09.2018 Sonoma Raceway, Sonoma, CA 
10.10. – 13.10.2018 Road Atlanta, Braselton, GA

FTRC

Du hast keine Zeit, langsam zu sein!

Das FTRC Fast Track Racing Center meines Partners tolimit hat sich auf die Fahne geschrieben, junge Nachwuchsrennfahrer schneller an ihr Ziel – den professionellen Rennsport – zu bringen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz, der aus den Komponenten

  • körperliche Fitness
  • mentale Stärke
  • technisches Wissen
  • praktische Erfahrung

besteht, gestaltet das FTRC individuelle Trainings und Workshops in Zusammenarbeit mit den besten Spezialisten für die einzelnen Komponenten.

Nachdem ich das Programm vor 2 Jahren selbst durchlaufen habe, bin ich heute mit meinem Know-how des professionellen Rennfahrers für die Organisation des FTRC zuständig. Konzeption, Angebotserstellung und Organisation liegen in meinen Händen.

Der regelmäßigen Teilnahme an den Worhshops und Trainings verdanke ich meine herausragende körperliche und mentale Fitness sowie das besondere Know-how in der Schulung von Nachwuchs-, Gentlemen- und Hobbyrennfahrern. Wenn Ihr nach meinem ganz speziellen USP fragt – hier ist er.

Driver Coach

Bist Du Hobby-Rennfahrer und möchtest schneller werden? Möchtest Du selbst einmal einen Rennwagen fahren? Oder Dein eigenes Auto am Limit bewegen können? Möchtest Du mehr Sicherheit gewinnen, z.B. beim Fahren im Regen?

Neben meiner professionellen Tätigkeit im Rahmen des FTRC stehe ich Dir als „Driver Coach“ gerne zur Erweiterung Deiner Fähigkeiten oder auch einfach nur für einen Tag oder ein Wochenende voller Spaß zur Verfügung. Das kann auf einer Rennstrecke sein, im Simulator, bei einem Drift-Kurs, oder, oder, oder.

Teile mir einfach über das Kontaktformular, per Telefon oder bei Deinem Besuch auf der Rennstrecke Deine Wünsche mit und wir werden ein passendes Programm für Dich finden.

tolimit Business Driving

Mein Partner tolimit bietet das Business Driving an. Sie schaffen für Unternehmen emotionale, wirkungsvolle Erlebnisse, die Kunden binden und Mitarbeiter motivieren – direkt auf der Rennstrecke und daneben.

385 Pferdestärken, ein heiseres Röhren am Gaspedal, griffiger Asphalt, enge Kurven – was sonst nur Rennfahrern vorbehalten bleibt, wird auch für Unternehmen möglich.

tolimit organisiert ein komplettes Business-Programm mit anschließendem fahraktiven Teil auf der gewünschten Rennstrecke – von der Einladung im Vorfeld über die Veranstaltung bis zur Nachbereitung. Ganz wichtig: Das Programm wird perfekt auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten.

Im Fokus steht immer das Sporterlebnis. Für Kunden, Mitarbeiter oder auf wen immer die Geschäftsführung dieses Event zuschneiden möchte. Dazu wird eine Rennstrecke für einen Tag gemietet und tolimit bringt ihre eigenen Porsche Cayman GT4 Clubsport mit. Die Teilnehmer fahren abwechselnd auf der Strecke, angeleitet von professionellen Instruktoren.

Neben der Rennstrecke finden weitere Maßnahmen statt – von Fahrerlebnissen im Bereich Offroad bis hin zu Seminaren und Workshops. Durch die Kombination aus Theorie und Praxis wird bei den Teilnehmern die Markenidentifikation gestärkt – und eine Einheit, ein Team geformt. „Incentive-Veranstaltungen gibt es heute viele – was sich Unternehmen fragen müssen, ist aber: Wie kann ich daraus einen langfristigen Effekt ziehen?“ Durch die intensive Betreuung und Unternehmensberatung steht nicht das reine Event, sondern die Wirkung der Veranstaltung im Vordergrund.

Sprechen Sie mich an. tolimit erarbeitet für Sie das Programm für Ihr ultimatives Erlebnis zur Stärkung Ihrer Markenidentifikation.

Sponsoring

Erleben Sie als offizieller Partner von David Kolkmann die Faszination Rennsport hautnah. Steigern Sie Ihre Markenbekanntheit und binden Kunden und Mitarbeiter langfristig an sich.

Nutzen Sie die hohe Akzeptanz des Motorsports in der Bevölkerung und das positive Image und den Erfolg eines jungen, ehrgeizigen und zielstrebigen Motorsportlers und gewinnen Sie David Kolkmann für sich als neuen Image- und Sympathieträger.

Profitieren Sie von unserem besonderen und hochwertigen B2B-Netzwerk.

„Ich freue mich darauf, Ihr Unternehmen zusammen mit Ihnen auf eine neue Stufe zu bringen.“ – David Kolkmann

Ihr individuelles Paket stellen wir Ihnen gerne nach Absprache zusammen.

Meine Partner